Über PCGS

PCGS – der weltweite Standard für die Bewertung seltener Münzen

Bei der Einschätzung des Wertes von seltenen Münzen ist der Erhaltungsgrad definitiv wichtig.

Professional Coin Grading Services (PCGS) repräsentiert den Branchenstandard bei der unabhängigen Zertifizierung von Münzen. Durch die Einrichtung einer universellen Bewertungsskala hat PCGS Münzliebhabern den Weg geebnet, damit sie Münzen mit vollem Vertrauen kaufen und verkaufen können.

Das Erscheinen einer dritten, unabhängigen Bewertung des physischen Zustands einer Münze (der die Basis für ihre Bewertung darstellt), die sich auf PCGS-Garantie , unsere numismatischen Sachverständigen der Spitzenklasse und unser Netzwerk von seriösen autorisierten Händlern stützt, bietet eine verlässliche Form von Schutz für Sammler seltener Münzen. Unser angesehener Klassifizierungsstandard hat dazu geführt, dass Münzen mit PCGS-Bewertung auf dem Markt Rekordpreise erzielen.

PCGS bewertet und zertifiziert Münzen aus aller Welt

PCGS zertifiziert Münzen (mit einem Alter, das bis ins 16. Jahrhundert zurückreichen kann) aus über 100 Ländern, darunter Australien, Brasilien, China, Deutschland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Hongkong, Indien, Italien, Japan, Kanada, Mexiko, Neuseeland, Philippinen, Polen, Russland, Schweiz, Singapur, Spanien, die Vereinigten Staaten sowie afrikanische Länder. Seit 1986, als wir bei PCGS mit unseren Dienstleistungen für das Münzen kaufende Publikum anfingen, haben wir über 30 Millionen Münzen mit einem Gesamtmarktwert von mehr als 29 Milliarden US-Dollar bewertet. Die standardisierte PCGS-Bewertung hat das Verfahren des An- und Verkaufs von Münzen nachhaltig verändert und das Vertrauen auf Käufer- wie Verkäuferseite erhöht.