PCGS Restauration

Restaurieren Sie Ihre Münzen

VERSETZEN SIE IHRE MÜNZEN IN DEN URSPRÜNGLICHEN ZUSTAND

Der Restaurationsservice des PCGS ist wurde dafür entwickelt um Sammlern bei der Beseitigung von Problemen durch Umwelteinflüsse zu helfen.

Mittels verschiedener nichtinversiver Techniken, welche allsamt von der Industrie akzeptiert sind, kann der PCGS risikofrei Ihre Münzen restaurieren und das Erscheinungsbild Ihrer Münzen verbessern.

WARUM SOLLTE MAN MÜNZEN RESTAURIEREN?
  • Sie erhalten den Orginalzustand Ihrer Münzen
  • Sie erhalten eine Evaluation von Experten
  • Sie erhalten die Bewertung durch den PCGS & Garantie auf Authentizität & Zertiizierungen auf all Ihre Münzen
PCGS Restoration

RESTAURIEREN SIE IHRE MÜNZEN

PDF Herunterladen

Preise und Richtlinien

  • Allgemeine Vorlagen: Die Gebühr für die Restaurierung beträgt 3% des Wertes der Münze in der Endnote (mindestens 10€) zuzüglich der Benotungsgebühr, die sich nach dem angegebenen Wert der Münze richtet. PCGS wird alle Gebühren nach Abschluss des Auftrages festlegen.
  • 10€ Bewertungsgebühr - Wenn PCGS feststellt, dass die Münze(n) weder von der Restaurierung profitieren werden, noch restauriert werden sollen, wird die Münze(n) zur Bewertung vorgelegt. Münzen, die nicht restaurierbar sind, werden mit einer Gebühr von 10€ pro Münze belastet und dann zur Bewertung eingeschickt. Für Münzen, die den Bewertungsprozess abschließen, gelten die üblichen Bewertungsgebühren (basierend auf dem gewählten Service) zuzüglich der Bewertungsgebühr.
  • Moderne Dienstleistung: (1960 bis heute, maximaler Wert 300€ pro Münze): 28€ pro Münze, die die Restaurierungs- und Bewertungsgebühr beinhalten.
  • Für Münzen, die einen übergroßen Halter benötigen, fallen zusätzlich 10€ pro Münze an.
  • Die endgültigen Kosten für die Einreichung können erst nach Abschluss des Restaurierungs- und Sortierprozesses der Münzen bestimmt werden; daher werden die Kosten für das Einreichungsformular anhand des angegebenen Wertes für jede Münze geschätzt.
  • Bitte beachten Sie, dass die Gebühren ohne Mehrwertsteuer anfallen.
  • Die Restaurationsgebühren können mit den folgenden Zahlungsarten bezahlt werden: Kreditkarte, Paypal, oder Banküberweisung.
Service Level Maximaler Münzwert (€) Sortiervergütung (€)
ohne Mehrwertsteuer
Restauration Seltenheit* Keine Limit 400 (+3% GP)*
Restaurierung Hoher Wert* 100,000 225 (+3% GP)*
Restaurierung Premium* 10,000 75 (+3% GP)*
Restaurierung Standard* 2,500 40 (+3% GP)*
Restaurierung Economy*
Keine Vor-1932 Chinesisch, Vor-1925 Russisch, Muster oder Mintfehler. Siehe unten. †
300 27 (+3% GP)*
Restaurierung Modern (1960 bis heute)
Kein Muster. Keine Mint Fehler
Addieren Sie 5€ für PCGS Gold Shield
2,500 28/33
Pauschale - Die Gebühr ist all inclusive für
Einstufung und Restaurierung

Der Gold Shield Service beinhaltet ein hochauflösendes Bild von jeder Münze.

* Garantieprämie: 3% des PCGS-Preisrichtwertes oder des deklarierten Wertes. Gilt für Münzen, die restaurierbar und klassifizierbar sind.

† Pre-1932 Chinesisch, Pre-1925 Russisch, alle Muster und Münzfehler müssen auf dem regulären Servicelevel oder höher eingereicht werden.

Eignung und Anforderungen

  • Alle U.S.- und Weltmünzen, die PCGS derzeit beglaubigt, können eingereicht werden.
  • Sie müssen ein aktuelles PCGS Collectors Club Mitglied oder ein autorisierter PCGS-Händler sein, um Münzen für die PCGS-Restaurierung einzureichen.
  • Es muss das entsprechende PCGS-Restaurationseinreichungsformular verwendet werden.
  • Reichen Sie derzeit PCGS-graduierte Münzen in ihren bestehenden Besitzern ein.
  • Münzen, die von anderen Drittanbietern sortiert wurden, können nur eingereicht werden, wenn Sie PCGS autorisieren, die Münze(n) nach der ersten Bewertung der Münze(n) aus ihrem/ihren Halter zu entfernen. Münzen, die von anderen Drittanbietern entfernt werden, qualifizieren sich nicht für eine Grade-Garantie. Sie stellen PCGS von jeglichen Schäden frei, die während dieses Prozesses an der/den Münze(n) entstehen könnten. Sie erkennen auch an, dass einige Münzen Probleme haben können, die erst bei der Entnahme aus ihrem Halter sichtbar werden.
  • Restaurationseinreichungen werden im PCGS Paris Submission Center, per Post oder auf Messen (wenn verfügbar) akzeptiert.
  • Echt mit Details ist der Standard-Echtheitsservice. Die Option "Nicht Inhaber" Genuine kann auf dem Einreichungsformular ausgewählt werden.

Restaurationsprozess

  • Der Restaurierungsservice erhöht die normale Durchlaufzeit der Sortierung. Alle Durchlaufzeiten sind geschätzt.
  • Alle Münzen werden vor der Entnahme aus dem Halter bewertet.
  • Sie müssen zustimmen, dass PCGS das Recht hat, alle endgültigen Münzwerte zu bestimmen.
  • Sie müssen zustimmen, dass Sie alle von PCGS festgelegten Gebühren zahlen, sonst wird Ihre Einreichung nicht akzeptiert.
  • Alle Bewertungen sind möglich, einschließlich Echt mit Details (nicht bewertbar).

Das Einreichen einer Münze für PCGS Restoration garantiert in keiner Weise das Upgrade Ihrer Münze. Wenn sich die Münze bereits in einem PCGS-Halter befindet, ist ein Downgrade garantiert, mehr nicht. Durch unseren Restaurationsservice verpflichtet sich PCGS, Münzen zu erhalten und in ihren ursprünglichen und natürlichen Zustand zu versetzen. Es besteht immer die Gefahr, dass beim Entfernen von Dunst oder Film Haarrisse aufgedeckt werden. Wenn eine Münze, die bereits von PCGS zur Restaurierung eingereicht wurde, entdeckt wird, dass sie herabgestuft werden muss oder eine Nicht-Grade-Entscheidung erhalten muss, wird PCGS eine Garantie/Rückkauf initiieren.

Tonisierung

  • PCGS Restauration wird niemals eine Münze tönen; allerdings können sich die Farben leicht verändern, wenn Verunreinigungen von der Oberfläche entfernt werden.
  • In Fällen, in denen PCGS feststellt, dass das Entfernen der Tonung die Oberfläche einer Münze nicht negativ beeinflusst und die Optik verbessert, kann dies durchgeführt werden. Diese Art der Tönung kann das Ergebnis einer unsachgemäßen Lagerung, der Wechselwirkung mit korrosiven Materialien oder einer Art "Fleck" sein.

Oberflächenkontaminationen

  • PCGS Restoration entfernt alle Verunreinigungen, die nachweislich absichtlich und künstlich aufgebracht wurden. Beispiele sind Kitt, Fett und andere Substanzen, die bekanntermaßen dazu verwendet werden, die Oberfläche einer Münze irreführend zu verändern.
  • Die Restaurierung entfernt Verunreinigungen, die durch unsachgemäße Pflege oder Lagerung auf die Oberfläche der Münze gelangt sind. Beispiele hierfür sind PVC oder Grünspan.
  • Schmutz oder Ablagerungen können oft durch den PCGS Restaurationsservice entfernt werden.
  • Flecken auf Münzen können die Folge einer Vielzahl von Ursachen sein. Viele Flecken können entfernt werden, aber einige können nicht entfernt werden, ohne die Münze zu beschädigen.
  • PCGS wird nicht versuchen, einen Fleck zu entfernen, es sei denn, es wird festgestellt, dass der Fleck das Gesamtbild der Münze erheblich beeinträchtigt oder aktiv ist und weiter wächst.
  • Flecken, wie z.B. alte Daumenabdrücke, können oft nicht entfernt werden, ohne die ursprüngliche Oberfläche der Münze zu entfernen, und eine Restaurierung wird nicht versucht.
  • Neuere Verunreinigungen wie z.B. jüngere Fingerabdrücke können oft entfernt werden. Auch bestimmte Flecken, die durch korrosive Wechselwirkungen entstehen, können in der Regel ohne Beeinträchtigung der Oberfläche entfernt werden.
  • Viele moderne Münzen, wie z.B. American Silver Eagles und Silbermedaillen, können beginnen, "Milchflecken" zu zeigen. Diese Art der Fleckenbildung ist im Allgemeinen leicht und undurchsichtig weiß. PCGS Restoration akzeptiert diese Münzen nicht als Teil unseres Restaurationsservices.

Metall

  • PCGS Restoration wird niemals Metall hinzufügen, entfernen oder verändern. Dies schließt das Ausführen von Praktiken wie Glätten, Schleudern, Polieren, Gravieren usw. ein.
  • Probleme wie Kratzer, Beulen, Planchettfehler oder Verbiegungen werden nicht behandelt. Wenn festgestellt wird, dass eine Münze, die unter einem oder mehreren dieser Probleme leidet, keine anderen Probleme hat, die durch PCGS Restauration behoben werden können, wird die Münze nicht restauriert und direkt durch den Sortierprozess geführt.