PCGS-Zertifizierte Münzen auf den Auktionen im April 2014 in Hong Kong

PCGS-Zertifizierte Münzen auf den Auktionen im April 2014 in Hong Kong

(Hong Kong) – Historische Chinesische Münzen, jetzt auch vom PCGS (www.PCGSAsia.com,) auf Erhaltung und Authentizität zertifiziert, werden die Highlights von 4 Auktionen sein die parallel zur Hong Kong International Coin Convention and Antique Watch Fair 2014 (HICC) stattfinden.

Die Auktionen werden organisiert von ‚Ma Tak Wo Numismatic Company, Inc.‘, dem Veranstalter der Messe, in Zusammenarbeit mit ‚A.H. Baldwin & Sons, Ltd.‘, Stack’s Bowers und ‚Ponterio‘, ‚Rarehouse‘ und ‚Spink & Son‘.

Stacks„Sammler und Händler aus Asien und aller Welt wissen, dass PCGS Zertifikate den Wert und die Liquidität Ihrer Münzen maximieren“, sagte Herr Don Willis, Vorstandsvorsitzender des PCGS.

„Der PCGS ist stolz darauf an solch Auktionen teilzuhaben. Solch seltene und wertvolle Münzen in Kapsel des PCGS zu sehen zeigt die Befürwortung des Markets unserer Dienstleitungen der Authentifizierung und Bewertung!“ erklärte Frau Muriel Eymery, Vizepräsidentin des PCGS für internationale Wirtschaftsentwicklung.

Experten des PCGS werden vor Ort auf der HICC Messe Münzen bewerten, authentifizieren und zertifizieren. Des Weiteren können Münzen für 10US-$ das Stück in die neuen Kapseln überführt werden.

Münzen können zur Bewertung durch den PCGS vor der Messe vom 1. bis zum 3. April von 10:00 bis 18:00 im Kristallsaal 3 des ‚Holiday Inn Golden Mile‘ in Hong Kong eingereicht werden. Alle akzeptierten Einsendungen werden am Sonntag dem 6. April am Stand des PCGS zur Abholung bereit stehen. Alle nicht abgeholten Münzen können ab Montag dem 7. April im Büro des PCGS in Hong Kong abgeholt werden.

Außerdem können Münzen auch während der HICC Messe am Stand des PCGS (B #220-223) im Holiday Inn ‚Golden Mile‘ vom 4. Bis zum 6. April eingereicht werden. Alle Einreichungen, welche vor 17:00 am 4. April eintreffen, werden am ende der Messe am Sonntag dem 6. April abholbereit sein.

Höhepunkte der kommenden Auktionen von Stack’s Bowers und Ponterio (http://www.stacksbowers.com) am 31. März und 1. April im Mira Hong Kong Hotel beinhalten folgende vom PCGS zertifizierte Münzen:

  • Dollar Probe mit gespiegeltem Drachen Typ I, Jahr 3 (1911). Tientsin Prägestätte. L&M-32; cf.K-225; cf.KM-Pn308; cf.WS-0042B; Typ I mit eingelassenen Reben an den äußeren Blättern bewertet mit PCGS SP-62 Secure. Geschätzter Erlös: 70.000 – 90.000 US-$
  • Dollar Probe, Jahr 12 (1923) Tientsin Prägestätte. Drache und Pfau mit großer Schrift. Oft auch als ‚Pu Yi Hochzeitsdollar‘ bezeichnet. ." K&M-80; K-680a; Y-336. PCGS MS-66 Secure. Die höchste Bewertung bei PCGS und NGC für eine Münze dieser Art. Geschätzter Erlös: 30.000 – 40.000 US-$.
  • Chinesische Provinzen Chihli (Pei Yang). Tael, Jahr 33 (1907). Tientsin Prägestätte. L&M-437; Chang Foundation-pg. 118#53; Wenchao-pg 414#633 (seltenheit 4 Sterne). Typ mit 3 Punkten. Eine der klassischen Seltenheiten der chinesischen Numismatik. PCGS AU-58 Secure. RarehouseGeschätzter Erlös: 80.000 – 100.000 US-$

 

Höhepunkte der ‚Rareouse‘ Auktion (http://www.rarehouseauction.com) am 1. Und 2. April im Marco Polo Prince Hotel beinhalten:

  • Zentrale Prägestätte, Kuang Shu Silber Dollar, Kein Datum (1908) (L&M-11), PCGS MS67, die höchste Bewertung. Geschätzter Erlös: 120.000 – 200.000 US-$
  • Hupeh Provinz, Hsuan Tung silber 10 Cents, Kein Datum (1909) (L&M-189), eine äußerst seltene Variation ehemals in der Ma Sammlung. PCGS MS63. Geschätzter Erlös: 70.000 – 150.000 US-$.
  • Yuan Provinz, Kuang Hsu Silber Dollar, Kein Datum (1907) (L&M-418), PCGS MS64 Secure, die am höchsten bewertete Münze dieser Art. Geschätzter Erlös: 90.000 – 150.000 US-$.

 

MaHöhepunkte der Baldwin-Ma Tak Wo Auktion (http://www.baldwin.co.uk), am

3. April im Holiday Inn Golden Mile Hotel beinhalten:

  • Zentrale Prägestätte in Tientsin: Silberprobe 50 Cent, Hsuan Tung Jahr 3 (1911) (Kann 228; L&M 39; KM Y30) aus der Åke Lindén Sammlung PCGS SP63. Geschätzter Erlös: 10.000 – 15.000 US-$
  • Chekiang Provinz: Bronze Probe Cash, Kein Datum (1866), geprägt in Paris während der Pin Mission, Vorderseite: Tong Zhi Tong Bao um ein rundes Mittelloch, 20mm (CCC 777; KM nicht gelistet), eine von 4 vermuteten Münzen. Geschätzter Erlös: 10.000 – 15.000 US-$
  • Kirin Provinz: Silber Mace, Kuang Hsu, Jahr 10 (1884) (L&M 508, K 919; KM Y169) aus der Åke Lindén Sammlung. PCGS AU55. Geschätzter Erlös: 15.000 – 20.000 US-$

 

Informationen zu der ‚Spink & Son‘ Auktion in Hong Kong wird in Kürze online verfügbar sein auf: https://www.spink.com/find-auctions.aspx.

Für weitere Informationen über die anderen Auktionen wenden Sie Sich bitte an die Auktionshäuser. Für weitere Informationen über die Dienstleistungen des PCGS besuchen Sie unsere Webseite www.PCGSAsia.com, schreiben Sie uns eine E-Mail [email protected] oder rufen Sie das Büro des PCGS in Hong Kong unter folgender Nummer an: + 852 2194 6688.


< Neuigkeiten